Wir über Uns...

Veteranen - Freunde - Ulfa stellt sich vor:

Am 16. Februar 1990 wurde unser Stammtisch von Alfons E. Pleyer gegründet.

Zu dieser Zeit war der Veteranensport und das Sammeln noch nicht soweit verbreitet wie heute. Nachdem sich unsere langsam aber beständig wachsende Gemeinschaft im Anfang mit Benzingesprächen begnügte, entwickelte der Stammtisch sich immer besser. Die angestrebte Mitgliederzahl von 20 STTN - Stammtischteilnehmern - war eine Berg- und Talfahrt einmal mehr einmal weniger Teilnehmer. Ab Februar 1996 wurde ein Vorstand eingerichtet und Richtlinien für das Verhalten in der Gemeinschaft ausgearbeitet, seither waren es 20 Mitglieder und sind zwischenzeitlich auf 27 angewachsen. Die STTN verfügen zusammen über ca. 60 restaurierte Motorräder und 110 unrestaurierte schlummern noch im Dornröschenschlaf in Garagen und Scheunen. Motorräder von Adler - M100 - MB 250 , BMW - R42 - R62 - R11 - R12 - R75WH - R25 - R51/3 - R26 - R27 - R69S - R75/5 - R100RT, Ducati 50 Sport, DKW - City Bike - 125 W - RT125H2 -  RT250H - RT350, Dnjeper, Gilera Giubileo, Gilera 50 RS, Hercules 125 BW, Horex, IFA BK350,   Maico Taifun, Mas Itali, Miele, Moto Guzzi Dingo - Stornello - Lodola, MZ BK350 Solo und Gespanne  MZ ES 125,MZ ES 250 Gespann,  NSU 501 T -500 OSL - ZDB125 - Fox 98 - Super Fox - Lux - Max Spezial - OSL 500 -T 600 - Quickly - N - S - S23F - S23/2 -Cavallino - TT - TTK - T  Panonia, Ural, Victoria KR250HM - Bergmeister V35, KR 26, Vicky, Zündapp Elastic - 200S - KS750 nur um einen Teil aufzuzählen. Des weiteren gibt es noch Traktoren Hanomag Radschlepper - Deutz, Fend, Porsche, PKW´s DB Adenauer - /8 220 SEB /(Heckflosser) Borgwart Kübelwagen, Opel GT - Rekord C, Manta A, Rallye Ascona, Rallye Kadett,  Ford P2. Die Fahrzeuge der STTN stammen aus den Jahren von 1923 bis Heute und kommen aus Deutschland, England, Italien, Rumänien, Russland, USA und selbstverständlich auch aus Japan. 

Die Aktivitäten haben sich zwischenzeitlich etwas geändert. Heute sind wir von April bis Mitte November an jedem Sonntag nach Stammtisch bei einer Ausfahrt mit Fahrzeugen die man nicht jeden Tag auf der Straße sieht unterwegs, an diesen Ausfahrten können sich auch außenstehende, gleichgesinnte Personen mit Ihren Maschinen beteiligen. Die Aktivitäten beschränken sich nicht nur auf die Sonntagsausfahrten, sondern auch Mehrtagestouren, per Achse mehrfach an den Garda - See, in die fränkische Schweiz, Augustusburg (Chemnitz) Schwarzwald usw. organisieren von Ausstellungen z.B. 25 Jahre Großgemeinde Nidda, Motorradtage in Eichelsdorf, Aktionstag B 276 am Falltorhaus ausgerichtet von der Polizeidirektion Lauterbach, in Zusammenarbeit mit den Veteranen Freunde Ulfa selbstverständlich auch für verschiedene Werbezwecke.             Eine alljährliche Veranstaltung Oldtimer Treff - Ausfahrt mit ca. 70 Teilnehmern im Rahmen des Mittel Hessen Pokal´s der von zur Zeit 10 Vereinen Clubs oder Stammtischen ausgerichtet wird.

Wir haben uns die Aufgaben gestellt, die Erhaltung und Restauration von eben diesen Veteranen, Oldtimern und Klassikern. Wir sind stolz darauf, den Interessenten diese Fahrzeuge bei unseren Ausfahrten zu präsentieren und aufklärende Gespräche zu führen. Unserem Ziel, Verständnis und Interesse für unsere Gemeinschaftsarbeit und Freizeitbeschäftigung bei der Bevölkerung zu finden, sollen diese Ausstellungen und Ausfahrten dienen. 

Den Veteranen - Besitzern, die ihre kostbaren Objekte großzügig zur Verfügung stellen möchten wir an dieser Stelle danken. 



AEP